Fußmassage

Standort: Hannover - Bad Oyenhausen- Bielefeld

Für eine entspannende Fußmassage benötigt man ausschließlich Massageöl und zwei geübte Hände. Als wichtiges Vorspiel wird das Öl in den Händen aufgewärmt und anschließend einfühlsam auf die gewünschten Stellen einmassiert. Mit der einen Hand wird der Fuß gehalten und mit der anderen vom großen Zeh in Richtung der Ferse gestrichen. Dann wird von den Zehenknochen ausgehend in Richtung Knöchel gestrichen. Nun fängt Sie unterhalb des Fußballen an und streicht mit den Fingerknöchel in Richtung Ferse, danach rollt Sie die Finger über den Knöchel nach unten ab. Anschließend wird mit kreisenden Bewegungen die Sohle massiert. Mit dem rechten Daumen wird mit kreisenden Bewegungen der Ballen massiert. Danach massiert Sie, beginnend an der Fußwurzel, den Zeh mit leichtem Zug und Druck zu kneten. Anschließend wird die Außenkante des Fußes von den Zehen in Richtung Ferse massiert. Zum Abschluss wird noch über die Fersen und den Fußrücken bin hin zum Zeh der Fuß massiert. Fertig ist die Entspannung - wo anschließend noch weitermassiert wird muss jeder selber entscheiden.

 

 

 

 

 

 



Parse Time: 0.109s