LINGAM-Massage

Standort: Herford, Bad Salzuflen und Kalletal

Im Gegensatz zu einer normalen Massage setzt eine LINGAM-Massage auch die sexuelle Energie frei. Die LINGAM-Massage wird dabei stets zelebriert, ähnlich einem kleinen Ritual. Eine gute LINGAM-Massage dauert unter Einbeziehung des Genitalbereiches etwas eine bis eineinhalb Stunden. Dabei gleicht die LINGAM-Massage am ehesten einer Reflexzonenmassage. Ähnlich wie die Reflexzonen an Ohrmuschel oder Fußsohle, so ist auch der gesamte Beckenbereich mit Reflexzonen ausgestattet.

 

Diese werden bei dieser erotischen Massageart stimuliert, um Energiekreisläufe in Bewegung zu bringen. Durch sanfte Berührungen und unter Verwendung spezieller, hautfreundlicher Duftöle beschert diese Massageform Männern ein unvergessliches und absolut entspannendes Erlebnis. Ziel ist nicht unbedingt ein Orgasmus, obwohl er ein angenehmer und willkommener Nebeneffekt sein kann. Die Massage kann bei Verwendung von Schutzhandschuhen auch als Safer-Sex-Variante gegeben werden. Insgesamt werden durch diese Massageform Intimität und Vertrauen aufgebaut.

 

 

 

 

 



Parse Time: 0.137s